PORTO COLOM: Herrliches Baugrundstück mit Meerblick am Horizont und altem Baumbestand in ruhiger, bevorzugter Lage

4310
Grundstuck
Porto Colom (Spanien)
0 m²
0
0
15600 m²
350.000€

Beschreibung


Dieses herrliche Baugrundstück befindet sich in der Nähe von Porto Colom, im Osten der Insel. Das Grundstück befindet sich in einer ruhigen, bevorzugten Lage und bietet einen herrlichen Panoramablick, einschließlich eines Blickes auf das Meer am Horizont, viel Privatsphäre und eine gute Anbindung. Sie erreichen sowohl Porto Colom als auch Felanitx und zahlreiche schöne Sandstrände und kleinere Buchten an der Ostküste bequem in rund 10 - 15 Autominuten. In Porto Colom finden Sie ganzjährig geöffnete Geschäfte, Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet der pittoreske Ort einen Yachthafen und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten für Groß und Klein.

Das ebenerdige Grundstück ist rechteckig geschnitten und verfügt über eine Größe von rund 15.600 Quadratmetern. In einer Grundstücksecke befindet sich eine alte Casita. Öffentlicher Strom und öffentliches Wasser liegen am Grundstück an. Das Grundstück ist komplett mit einer typisch mallorquinischen Steinmauer umzäunt.

Sollten Sie Fragen haben oder einen Besichtigungstermin wünschen, stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Eigenschaften


SONSTIGES:

Exklusive Immobilien auf Mallorca zum Kauf, darauf haben wir uns spezialisiert. Unsere ausgesuchten Objekte werden Sie begeistern: mit mallorquinischem Charme, luxuriösem Ambiente und mediterranem Charakter. Über jede Immobilie informieren wir Sie ausführlich mit Bildern, Landkarte und allem Wissenswertem zur Lage, Umgebung und Freizeitgestaltung. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch ein detailliertes Exposé der Immobilie.
__________________________________________________________________________________
Alle Angaben basieren auf Informationen, die von unseren Auftraggebern zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und / oder Aktualität der Angaben. Die beim Immobilienkauf in Spanien anfallenden Erwerbsnebenkosten wie insbesondere Steuern, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Erwerber zu tragen. Die Maklerprovision geht zu Lasten des Veräußerers. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Sollte das angebotene Objekt nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir haben eine Vielzahl weiterer Objekte im Angebot, die teilweise nicht im Internet veröffentlicht werden. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einem, Ihren Wünschen entsprechenden Objekt, behilflich.

Wir möchten Sie bitten, Ihre Anfrage vollständig mit Namen und Anschrift zu versehen.